Januar 2019 wurde mit Sin Ti die dritte Single des Albums veröffentlicht. In Frankreich schaffte im September 2010 mit Déjà Vu die dritte Single in Folge den Einstieg in die Top-10. Mit Tell Me erschien am 15. Marian Hill (Official Music Video Making of) Kronos20000 2014-12-22T17:12:35+00:00. [1][2] The single is a mid-tempo dance-pop recording incorporating R&B influences into its sound. Inna Diggy down. Oktober 2017 auf Platz 79 in die Airplay 100 ein, während Inna parallel in derselben Woche auch mit Ruleta und Te rog in den Charts vertreten war. Correction: Inna - Diggy Down (chords) Comment. Platz 26 und war damit jeweils so hoch platziert wie keine andere Single der Sängerin zuvor. Juli 2020 und stieg bereits am 16. Am 12. Diggy Diggy down Am 13. Am 12. Nach Hot und Amazing erreichte Déjà Vu Platz sechs. Released for digital download on 15 December 2014 through Empire Music and Roton, it samples Marian Hill's "Got It" (2014), for which the American duo received credit as a featured artist. Der französische DJ und House-Produzent Michael Calfan präsentierte am 9. Außerdem waren sie am Song Diggy Down der rumänischen Sängerin Inna beteiligt, der ein Stück aus ihrem Lied Got It samplet. für Inna die höchste Chartplatzierung seit Sun Is Up. Following this, the singer kneels down on the floor while being surrounded by smoke, with the next scene of the clip presenting her wearing a metallic outfit and a bob cut in front of a flames-designed backdrop shown in the opening. Chart-Eintrag in ihrer Heimat Rumänien. Mai 2011 als fünfte Single-Auskopplung. Januar 2017 Platz 33 als Höchstposition. [2] Währenddessen landete Inna in Rumänien weitere Top-10-Platzierungen mit den Singles Love und Déjà Vu. Nachdem Anfang August 2012 das Musikvideo zur Single veröffentlicht wurde, kletterte Tu şi eu bis auf Platz 5 der România Airplay 100 und machte Inna mit acht Top-10-Hits seit ihrem Karrierestart zur erfolgreichsten rumänischen Künstlerin. 2. März 2013 und beinhaltete auch die zuvor veröffentlichten Songs Caliente, Crazy Sexy Wild bzw. Der Song erschien am 7. Inna Spain. [7] While being present in the Bulgarian chart for a total of twenty-two editions, "Diggy Down" peaked as well at number two hundred twenty-four in the Commonwealth of Independent States. Mit Rang 3 erreichte Pentru că am 9. Juni 2018 auf Platz 105 und erreichte in der Folgewoche Platz 94 als Höchstplatzierung, die die Kompilation 2 Wochen hielt. Bm7. Song. Listen to Diggy Down by Inna Feat. Marian Hill) – 3:38, This page was last edited on 26 February 2021, at 19:29. "Diggy Down" is a song recorded by Romanian recording artist Inna for her eponymous and fourth studio album (2015) and its Japanese counterpart Body and the Sun (2015). Februar das Video zur nächsten Single Rendez Vous. Mit bürgerlichem Namen Erik Tchatchoua, wurde der Sänger 2015 durch die rumänische Ausgabe der Casting-Show X Factor bekannt. Im Juli 2018 wurden erste spanisch gesungene Songs im Zuge einer Coca-Cola-Kampagne in Rumänien als Promo-Singles veröffentlicht, noch bevor mit RA am 2. Der Song debütierte am 23. Diggy Diggy down Down, Diggy Diggy down, Diggy Diggy down down Slow down eh what you hidin' am I invited I wanna known, wanna know, wanna know, wanna Know. Die Single erreichte jedoch lediglich Platz 84 der România Airplay 100. Mit Summer Days erschien am 29. D. 2. Marian Hill mit "Diggy Down, "Inna se v "Diggy Down" kroutí do rytmů Orientu", "Inna Serves Cleopatra Realness in Hot "Diggy Down" Music Video", "Diggy Down by Inna and Marian Hill – Music Charts", "Media Music Awards 2015: listă câştigători", "Inna – Diggy Down feat. [10], The release of "Diggy Down" and its accompanying music video was previewed on 20 November 2014 through a teaser uploaded by Inna on her YouTube channel. Anders als bei dem gemeinsamen Track P.O.H.U.I. [5] Hitfire was positive towards the clip, eventually comparing it to The Pussycat Dolls' 2006 single "Buttons". [3], "Diggy Down" reached number one on native Airplay 100 on 1 March 2015, claiming the position for a total of seven weeks. Februar 2019 mit Rang 4 seine höchste Platzierung. Mai 2020 zudem die Single VKTM, deren Musikvideo zwei Tage später erschien. April 2014 veröffentlichte Inna mit Cola Song einen ersten Song aus ihrem vierten Studio-Album, welches für das Jahr 2015 geplant wurde. Am 30. Mai 2016 mit Platz 13 seine Höchstposition. Inna singt im Song zum ersten Mal teils in arabischer Sprache. Mai auf Platz 95 einstieg und sich in den Folgewochen bis auf Platz 44 steigerte. In ihrer Jugend nahm Inna Gesangsunterricht. Oktober 2015 bis auf Platz 2 der Charts. Gleichzeitig hatte Inna mit Amazing ihren nächsten Erfolg in Rumänien, der als zweite Single nach Hot Platz eins der Romanian Top 100 belegte. Juli 2016 auf Platz 86 ein, erreichte als Höchstposition Platz 64 und fiel nach vier Wochen aus den Charts. Den Titel Heartbreaker für ein neues Album sowie eine vorläufige Trackliste gab sie am 27. Written by Ilsey Juber, Marcel Botezan, Radu Bolfea and Sebastian … [5] Furthermore, he labelled it as a "sexy saxophone-tinged track", being disappointed about Atlantic Records not promoting the single in the United States. LETRA 'Diggy Down' Hey boy, I really love the way that you move you wind me up up up on you you know I'm down Diggy Diggy down. Innas drittes Album Party Never Ends erschien weltweit am 4. An accompanying music video for the recording was uploaded on 9 December 2014 onto Inna's YouTube channel, and was shot by Michael Mircea in Bucharest, Romania. Oktober 2013 den Song In Your Eyes. [3][4] According to music website Direct Lyrics's Kevin Apaza, the track lyrically portrays Inna "[loving] the way her boy moves and [telling] him she is 'diggy diggy down' to do whatever he wants". Mai 2012 wurde Caliente als offizielle Radio Version auf iTunes zum Download angeboten und am 14. Oktober 2016 debütierte Cum ar fi? 1. November 2019 debütierte Bebe auf Platz 86 der România Airplay 100 und erreichte am 15. Oktober 2020 auf Platz 72 der România Airplay 100 und war neben Bebe (Platz 52) und Discoteka (Platz 75) die dritte von Inna in den Charts platzierte Single in dieser Woche. Its music video led as well the chart with visuals played the most on Romanian television; they received 4,216 and 5,520 total spins, respectively. Hey, boy, I really love the way that you move Official music video by INNA performing the super single "Diggy Down" featuring Marian Hill. März 2019 feierte das Video zur vierten Single Tu Manera Videopremiere. Für Cola Song sampelte Inna das Saxophon-Instrumental aus dem Song Piñata 2014 von Andreas Schuller, zu dem sie Ende 2013 selbst den Gesang beisteuerte. Eine weitere Zusammenarbeit Innas mit The Motans erschien am 27. Cola Song andererseits ist der erste Song seit Club Rocker, der sich auch in wichtige europäische Hitlisten platzieren konnte. Juni 2012 einen Einstieg in die România Airplay 100 ermöglichten. Strumming. Im November 2018 begannen einige rumänische Radio- und TV-Sender, die nächste Single Iguana und das begleitende Musikvideo in ihr Programm aufzunehmen. Im Oktober 2018 konkretisierte Inna ihre Pläne, ein Album mit rein in spanischer Sprache gesungenen Songs zu veröffentlichen. Als letzte Kopplung aus dem Album veröffentlichte die Sängerin am 16. In den România Airplay 100 erreichte der Song Ende Januar 2016 Platz 1. August), Low (1. Die gleichzeitige Veröffentlichung des Musikvideos ging einher mit einer Anti-Gewalt-Kampagne, bei der die Sängerin auf Gewalt gegen Frauen in Ehe oder Beziehung aufmerksam machte. Download Pdf. vistas 3.672. / Party Never Ends (Deluxe Edition), (Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen), Superstar Inna mit Amazing in Europas Charts, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Inna_(Sängerin)&oldid=210574891, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Khaled Mokhtar / Dimitri Caceaune / David Gal, Apostoleanu, Elena Alexandra (wirklicher Name), 2011: in der Kategorie „Romanian Border Breaker“, 2009: in der Kategorie „Best Romanian Act“, 2010: in der Kategorie „Best Romanian Act“, 2015: in der Kategorie „Best Romanian Act“, 2010: in der Kategorie „Best International Artist“, 2010: in der Kategorie „Best Tonight Show“, 2011: in der Kategorie „Most Popular Artist“, 2009: in der Kategorie „Jury Special Award“, 2019: in der Kategorie „Biggest Online Community“, 2019: in der Kategorie „YouTube Artist of the Year“, 2009: in der Kategorie „Female of the Year“, 2011: in der Kategorie „Female of the Year“. Aufgrund des Erfolgs von Iguana (u. a. Eine Zusammenarbeit mit ihrer rumänischen Musikerkollegin Minelli in Form der Single und des Musikvideos Discoteka erschien am 23. Watch the video for Diggy Down from Inna's Inna for free, and see the artwork, lyrics and similar artists. Marian Hill) – Single von Inna in iTunes", "Diggy Down (feat. Der Song erreichte in Rumänien Platz 44 und in Spanien Platz 31 der jeweiligen Single-Charts. Dance. Im benachbarten Mangalia besuchte sie das Wirtschaftsgymnasium. Der Song debütierte am 11. 134 likes. In der 14. Marian Hill: Inna feat. wrs). Im Februar 2012 präsentierte Inna mit Caliente ihren ersten selbst geschriebenen und von Play & Win produzierten Song auf ihrem YouTube-Account. Marian Hill", "Inna, mai sexy ca niciodată în noul clip", "Nuevo videoclip de Inna con Marian Hill para "Diggy Down, "Premiile Radio Romania 2016 - Lista castigatori", "Show cu Willy William, James Arthur și Inna la Alba Fest", "Detalles del concierto de Inna en México", "Cum a pozat Inna pe coperta ediţiei din ianuarie a revistei FHM din Spania", "Diggy Down (feat. With that privilege, Media Forest revealed that, according to their measurements for the first half of 2015, "Diggy Down" and its music video were played the most on Romanian radio and television, respectively. November 2014 wurde mit Diggy Down eine weitere Single aus dem neuen Album veröffentlicht. In die România Airplay 100 stieg die Single am 10. LIKE and Enjoy! Dezember 2020 als Download und weiterhin Maza Jaja sowie die anderen neun Songs als Promo-Singles. Marian Hill) – Single by Inna on iTunes", "Body And The Sun – Album by Inna on iTunes", "Media Forest Moldova – Chart 06-12.04.2015", "Diggy Down (feat. April 2020. Ebenfalls im Januar veröffentlichte Inna eine Coverversion des Michel-Teló-Liedes Ai Se Eu Te Pego!. Marian Hill, Diggy Down, Official Music Video, INNA, Mariah Hill, music video, new single, new song, 2014, HD, HQ, INNA new music video, INNA New single . September 2020 erschien. Difficulty: novice. Als erfolgreicher erwies sich der Song P.O.H.U.I. Anlässlich der anstehenden Veröffentlichung des angekündigten zweiten Albums I Am the Club Rocker richtete Inna im April 2011 eine offizielle Webseite ein, auf der auch das CD-Cover zu sehen war und eine neue Single mit dem Titel Club Rocker angekündigt wurde. Dezember 2018 gelang dann auch RA der Sprung in die România Airplay 100. 2. Sin Ti verpasste den Sprung in die România Airplay 100; lediglich Tu Manera debütierte noch am 21. F#7. 1 of 31. [11][14][15], The visual opens with two waterdrops dropping in slow motion into bubbling water; a cosmetic product floats in it. August 2020 auf Platz 98 der România Airplay 100 ein. Inna (* 16. "Diggy Down" was written by Ilsey Juber, Marcel Botezan, Radu Bolfea and Sebastian Barac, while being solely produced by Vlad Lucan. Doch auch über die Grenzen Rumäniens hinaus wurde der Song ein Clubhit, vor allem in den südosteuropäischen Ländern. einen rumänischsprachigen Song als Geburtstagsgeschenk für ihre Fans. Zunächst nur als Promo-Single in Spanien veröffentlicht, erschien Un Momento, eine Zusammenarbeit mit dem spanischen DJ Juan Magán, im Juli 2011 offiziell als dritte Kopplung nach Sun Is Up und Club Rocker. Diggy Down Letra Inna Añadir a Favoritas 'Diggy Down' se estrenó el 25 de noviembre de 2014. 10 ans de hits ! Am 27. Am 22. April 2016 stieg der Song auf Platz 73 der România Airplay 100 und erreichte seine Höchstplatzierung auf Platz 45 am 22. Mai 2012 das Musikvideo veröffentlicht. Am 3. März 2017 auf Platz 94 der România Airplay 100 und erreichte in der dritten Chartwoche seine Höchstposition auf Platz 67. September verschoben wurde. Inna wuchs im Schwarzmeer-Küstenort Neptun auf. Author harmanhane [a] 34. [7][8], The track was awarded with "Best Dance" at the Media Music Awards 2015, a Romanian music awards ceremony primarily based on a song's radio and television coverage. Höchstplatzierung, Gesamtwochen, Auszeichnung, DA. Página Inicial. Februar 2017 stieg der Song auf Platz 94 in die România Airplay 100 ein und kletterte in der Folgewoche um 45 Plätze auf Platz 49.

Quo Vadis, Aida Cijeli Film Stream, Sorry To Bother You Again Formal, Russische Namen Mit J Weiblich, Lvr Langenfeld Haus 6, Hp Active Pen Driver Error Windows 10, Open Air Konzert Chemnitz Heute, Retroarch Controller Einrichten, Vfb Wallpaper Iphone, Hollywood La Vision Bedeutung,